News
STMZ

STMZ-Helfer - Wie es funktioniert

Das Helfersystem soll dazu beitragen, gesuchte Tiere schneller zu finden und wieder zurückzuführen. Es beruht auf der Tatsache, dass Tausende von Tierfreunden jeden Tag unzählige Tiere treffen, sei dies auf dem Spaziergang, im Garten, beim Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit. Darunter hat es auch immer solche, welche vermisst werden.

Je grösser der Kreis der Personen ist, welche bereit sind, sich Informationen über vermisste Tiere zukommen zu lassen, umso grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass irgendjemand aus diesem Kreis ein vermisstes Tier als solches erkennt und es dem Besitzer zurückgeben kann . Dabei spielt natürlich wie so oft der Zufall eine grosse Rolle.

Insofern ist das Helfersystem nur eine elektronische Weiterentwicklung der altbekannten "Plakätli", welche bei vermissten Tieren bis heute in den betroffenen Wohnquartieren aufgehängt werden.

Im Unterschied zu diesen bekommen Sie die Informationen nun persönlich auf Ihren PC oder Ihr Handy geliefert.

Mit diesem System solidarisieren sich Tierfreunde und Tierbesitzer untereinander, denn wer heute ein Tier findet, vermisst vielleicht morgen eines...

Die Bereitschaft für den Empfang von Informationen über vermisste Tiere in Ihrer Region ist absolut unverbindlich, kostenlos und kann jederzeit beendet werden.