Helfer suchen HelferNews
STMZ

Über den Tod hinaus wohltätig sein

Mit einem Testament bestimmen Sie, wie Sie Ihren Nachlass im Rahmen der gesetzlichen Schranken verteilen möchten und wie Ihr Engagement weiterleben soll. So können Sie mit einem Testament beispielsweise besonders nahestehende Menschen begünstigen oder eine Organisation unterstützen, deren Werte Sie teilen.

Ein Vermächtnis an die Schweizerische Tiermeldezentrale oder die Einsetzung der Schweizerischen Tiermeldezentrale als Erbin ist ein lebendiges Zeichen Ihres Engagements und ein wertvolles Geschenk für alle Haustiere und deren Besitzer.

Die nachfolgenden Ausführungen sollen Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt und welche Formvorschriften zu beachten sind.


  • Vermächtnis oder Erbeinsetzung
  • Testament
  • Formvorschriften und Beispiele

Beratung

Bei komplizierten Verhältnissen empfehlen wir Ihnen, sich durch einen Experten beraten zu lassen. Beabsichtigen Sie einen Erbvertrag abzuschliessen, so bedarf es der öffentlichen Beurkundung des Erbvertrages durch einen Notar.

Bei allfälligen Fragen steht Ihnen überdies Rechtsanwalt Dr. iur. Claudio Stocker gerne zur Verfügung. Brack & Partner AG, Werftestrasse 2, 6005 Luzern, Tel. 041 367 90 00,
E-Mail: claudio.stocker@brackpartner.ch