Erfolgsgeschichten Manchmal sind die Geschichten so unglaublich, dass man sie erzählen muss...

Mavis

Mavis

Am 13. Mai 2021, mitten in der Nacht, ist unser Kater Mavis plötzlich verschwunden. Anfangs machten wir uns noch nicht all zu grosse Sorgen, da er immer wieder mal einen ganzen Tag nicht zu Hause war. Aber als er am nächsten Tag immer noch nicht da war, wurden wir immer nervöser. Wo ist er? Ist ihm etwas passiert? Fragen über Fragen.

Weiterlesen

Ronja

Ronja

Ich war mit Ronja auf einer Wanderung von Bäretswil nach Fischenthal. Ronja ist ein sehr folgsamer, verträglicher Hund und darum ist sie auf unseren Wanderung auch meist ohne Leine unterwegs.Kurz vor Ende unserer Wanderung kamen wir oberhalb von Fischenthal zu einem Bauernhof. Völlig unerwartet stürmten zwei grosse Hunde auf Ronja los und jagten hinter ihr her.

Weiterlesen

Milo, der kleine Streuner

Milo, der kleine Streuner

Der treue Kater Milo geht gerne ab und zu spazieren. Er rennt Menschen hinterher, lässt sich streicheln - und findet dank aufmerksamer Helfer mehrmals den Weg nach Hause.

Weiterlesen

Mausi

Mausi

Gerne teile ich Euch unsere freudige Botschaft mit, dass wir unsere Katze Mausi, welche am 22.02.2017 in 4438 Langenbruck, spurlos verschwunden ist, heute, nach 4 Jahren, wieder wohlbehalten in unsere Arme schliessen durften.

Weiterlesen

Susi

Susi

An einem Sommermorgen im Juli 2020 klingelte es bei Herr D. aus Wollerau an der Haustüre. Gespannt öffnete der 76-jährige Wittwer und erblickte zwei junge Frauen, die im nahe gelegenen Pflegeheim arbeiten...

Weiterlesen

Finögi

Finögi

Gestern ist euer Brief fürs Spenden eingetroffen, was sofort wieder Erinnerungen bei mir ausgelöst hat. Vor 5,5 Jahren ist mein liebster Kater, welchen ich bereits 7 Jahre zuvor von der Strasse geholt habe, davongelaufen. Vermutlich, weil ein neuer Mann zum Haushalt dazu kam. Die wahren Gründe lassen sich die Fellnasen nicht so leicht entlocken ;-)

Weiterlesen

Nyx

Nyx

Nyx ist eine zurückhaltende schwarze Langhaar-Lady, die seit 7 Jahren glücklich und zufrieden bei Frau Hofmann in Wabern lebt. Dann kommt der grosse Umzug. Den Wohnort zu wechseln  wäre wohl okay gewesen, jedoch sind jetzt da auch noch ein Mann und zwei weitere Katzen im Haushalt, welche Frechheit!

Weiterlesen

Elvis

Elvis

Mitte Februar, nach der Kinderchesslete und dem Fasnachtsumzug, lief mir gegen elf Uhr abends ein zutraulicher Kater über den Weg. Ein Kater, mitten in Solothurn? Ich bin ja beruflich jeden Tag in der Stadt, aber so einer wie der ist mir noch nie aufgefallen. Er schlich zuerst herum, sah mich dann und lief mir anschliessend durch die ganze Stadt nach, bis zu meinem Auto. Weil in Solothurn während der Fasnacht die Hölle los ist und mir der Kater verloren vorkam, nahm ich ihn mit nach Hause.

Weiterlesen

Fynn

Fynn

Jährlich werden Tausende von Haustieren vermisst. Zum Glück tauchen viele dank unserem Helfernetzwerk wieder auf. Als Beispiel für diese Solidarität erzählen wir hier die Geschichte von Kater Fynn. Als Fynn einmal zwei Tage lang nicht nach Hause kam, erfasste seine Besitzerin Frau Jenzer eine Vermisstmeldung auf der STMZ-Homepage.

Weiterlesen

Joggeli

Joggeli

Joggeli ist eine 60-jährige Schildkröte. Seit 34 Jahren führt er ein schönes Leben bei  Frau Tinner, die ihn kaufte, als ihre Kinder noch klein waren.  Inzwischen sind ihre Kinder erwachsen und aus dem Haus, aber Joggeli blieb. Schon immer war er an seiner Umwelt interessiert und leistete sich auch so manchen Fluchtversuch.

Weiterlesen

Nimona

Nimona

Ein schöner Sommertag im Juni. Die Sonne scheint, der Himmel ist blau. Da entfliegt Graupapagei Nimona seiner Besitzerin, Frau Purin. Diese sieht ihn noch wegfliegen und merkt sich die ungefähre Richtung. Sie setzt sich sofort ins Auto und fährt herum, um Nimona zu suchen.

Weiterlesen

Willy

Willy

Wir sind im März letzten Jahres in einen kleinen Weiler im Zürcher Weinland gezogen. Uns gefällt es sehr gut auf dem Land, nicht zuletzt, weil wir ein vierbeiniges Familienmitglied haben: Willy, 9 Jahre, Kater und Freigänger.Nachdem wir uns allmählich von den Strapazen des Umzugs erholt hatten, merkten wir, dass wir von verschiedenen Baustellen umgeben sind, was mit erheblichem Baulärm einherging.

Weiterlesen

Füchsli

Füchsli

Unser Kater Füchsli liebte sein Leben in einem Haus mit viel Umschwung. Er wurde als Baby ausgesetzt und hatte bei uns seinen Lebensplatz gefunden. Aber da meine Partnerin und ich uns trennten, mussten wir das Haus verkaufen. Anfangs Juni bin ich umgezogen, von Gerlafingen nach Oekingen - ca. 5km Luftlinie - mit der viel befahrenen A1 dazwischen. Füchsli hat sich mit der neuen Situation sehr schwer getan und es sollte sich noch herausstellen, das die Geschichte eine dramatische Wende nehmen würde.

Weiterlesen

Fleur

Fleur

Seit einigen Jahren nehme ich in meiner Voliere immer wieder Problem-Wellensittiche auf, die entweder alt, flugunfähig oder nicht mehr gewollt sind. So auch Fleur, ein australisches Weibchen, das mit seiner lustigen Art Sämi, ein englisches Männchen auf Anhieb bezirzte und eine Familie mit ihm gründen wollte.

Weiterlesen

Smoky

Smoky

Herr Gygli meldete uns, dass ihm auf dem Spaziergang ein Büsi bis nach Hause gefolgt sei. Dieses habe es sich sofort vor seiner Haustüre gemütlich gemacht und meinte: «Hier bleibe ich jetzt!»Der Kater war sehr anhänglich und wollte nicht mehr weg.

Weiterlesen